‘Nennt mich einfach Harry!’

Wusstest Du schon...

Mac Miller: Posthume Single

"Nennt mich einfach Harry!"
Bei einer Veranstaltung zum Thema Ökotourismus in Edinburgh machte Prinz Harry den Organisatoren klar, dass sie ihn nicht mit seinem royalen Titel ankündigen sollten – stattdessen bestand er darauf, schlicht unter seinem Vornamen aufzutreten. Es ist der erste öffentliche Auftritt seit die Queen hatte verlauten lassen, dass Harry und Meghan nach ihrem offiziellen Rücktritt nicht mehr über den Markennamen "SussexRoyal" verfügen dürfen. Ob Harrys Verzicht auf seinen royalen Titel in Edinburgh ebenfalls als Reaktion darauf gesehen werden muss, ist unklar.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kristen Bells Töchtern ist ihre Hollywood-Karriere Wurst

Jennifer Aniston: Dreh zu ‘Friends’-Reunion war hart

Nicole Kidman beherrscht das Glücksspiel

Was sagst Du dazu?