Netflix zeigt Chanel-Doku

Wusstest Du schon...

David Bowie: Sohn Duncan Jones dementiert Gerüchte um seine Asche

Netflix wartet bald mit einem besonderen modischen Highlight auf.
Alle Fans von Karl Lagerfeld sollten jetzt die Ohren spitzen: Das traditionsreiche Modehaus Chanel wird nämlich laut ‚Vogue.co.uk‘ zum Gegenstand einer neuen Dokumentation. Netflix bringt eine Serie heraus, die sich Visionären aus verschiedenen Rubriken, wie Fashion, Film, Food, Sport und Entertainment widmet. Die erste Episode ‚7 Days Out‘ dreht sich dabei rund um das französische Label und begleitet Kreativdirektor Karl Lagerfeld während seiner Vorbereitungen auf die Frühjahr/Sommer-Couture-Show 2018, die am 23. Januar stattfand.

Als Regisseur für das Projekt verantwortlich zeichnet sich der US-amerikanische Filmemacher Andrew Rossi, der bisher vor allem durch die Doku ‚The First Monday in May‘ bekannt ist, die sich den Vorbereitungen auf die Met Gala 2015 und ihrer Ausstellung ‚China: Through the Looking Glass‘ widmete. Alle Chanel-Liebhaber, die schon immer mal wissen wollten, was vor einer wichtigen Show hinter den Kulissen des Fashion-Imperiums passiert, dürfen sich also auf ein ganz besonderes Highlight freuen. Ab dem 21. Dezember wird ‚7 Days Out‘ auf dem Streaming-Portal gezeigt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Simone Ballack: Verliebt in einen alten Schulfreund

Dana Schweiger: Großes Herz

Riz Ahmed ahmte den King of Pop nach