Neue Musik-Acts für den Deutschen Radiopreis

Wusstest Du schon...

Brangelina: So knallhart ist ihr Ehevertrag

Namika und Dua Lipa werden beim Deutschen Radiopreis auftreten.
Am 6. September wird in Hamburg der begehrte Preis vergeben und die Preisträger erhalten ihre Auszeichnungen von prominenten Laudatoren wie Max Giesinger, Matze Knop und Bundesminister a. D. Norbert Blüm. Die Preisverleihung, die unter anderem Kategorien wie Beste Sendung, Beste Innovation, Beste Morgensendung sowie Bestes Nachrichten- und Informationsformat auszeichnen wird, wird von Barbara Schöneberger moderiert. Und als wären noch nicht genug Musikgrößen anwesend, wurden nun zwei weitere stimmgewaltige Stargäste angekündigt. Namika und Dua Lipa werden den Abend musikalisch untermalen.

Bereits zuvor wurde bekannt, dass auch Revolverheld und Max Giesinger bei dem Event auftreten werden. Die ‚Immer noch fühlen‘-Erfolgsband und der gefühlvolle Musiker dominieren gerade die Radiocharts und dürfen deshalb natürlich nicht im Programm der renommierten Preisverleihung fehlen. "Ich finde es gut und wichtig, dass man bei einem so großen Medium wie dem Radio einen gemeinschaftlichen Preis etabliert hat, der die Menschen ehrt, die Radio machen", zeigte sich der Revolverheld-Frontmann Johannes Strate in einer Pressemitteilung begeistert. "Radio ist eines der größten Medien in Deutschland und für mich auch das, was ich am meisten wahrnehme." Und sein Bandkollege, der Schlagzeuger Jakob Sinn, fügte hinzu: "Ich schätze am Radio, dass es von Menschen gemacht wird. Echte Menschen entscheiden, was gesendet wird, echte Menschen sitzen am Mikrofon und sprechen zu Dir."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lady Gaga: ‚A Star Is Born‘ ließ sie emotional werden

Kaley Cuoco: Diebische Elster

Jaden Smith: Ist er wirklich schwul?