Neue Tokio Hotel-Doku

Wusstest Du schon...

Ehepause bei „Friends“-Star David Schwimmer und Zoe Buckman

Über Tokio Hotel wird es bald eine neue Dokumentation geben.
Die Band feierte 2005 mit ihrem Hit ‚Durch den Monsun‘ ihren internationalen Durchbruch. Sänger Bill Kaulitz, Gitarrist Tom Kaulitz, Bassist Georg Listing und Schlagzeuger Gustav Schäfer waren zu diesem Zeitpunkt erst 15 bis 17 Jahre alt, doch auch heute noch geben die vier Musiker aus Magdeburg erfolgreiche Konzerte. In dieser langen Zeit ihrer Karriere hat sich aber scheinbar so einiges an Geschichten angesammelt, die die Band nun mit einer neuen Dokumentation erzählen will.

Das verriet jetzt Filmemacher Clemens Bittner aus München, der auf seinem Instagram-Profil den Tokio Hotel-Fans die gute Nachricht überbrachte. Unter einem Gruppenfoto mit der Band und einigen anderen Mitwirkenden schrieb er: "Tokio Hotel Dreh! Unglaublich spannende Dreharbeiten in Berlin und Hamburg für die neue Tokio Hotel-Doku! Unfassbar was die Jungs für Geschichten zu erzählen haben. Demnächst mehr in der Doku. Wir sind begeistert! Sehr sympathische, charismatische, kreative Typen!"

Auch in der Instagramstory des Regisseurs wird die Doku den Fans schmackhaft präsentiert. Wo und wann genau sie erschienen soll ist aber noch nicht bekannt. Erst im Oktober letzten Jahres kam die erste Dokumentation über die ehemaligen Teenie-Stars heraus. ‚Tokio Hotel – Hinter die Welt‘ wurde bei den Filmfestspielen in Köln und in einigen ausgewählten Kinos in Deutschland gezeigt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Take That: Greatest Hits-Album und Jubiläumstour

Alex Turner: Er ist schon wieder vergeben!

Setzte Beyoncé Hexerei gegen ihre Schlagzeugerin ein?