Neve Campbell in neuer Netflix-Serie

Wusstest Du schon...

Matthew McConaughey: Seine Frau steht ihm mit Rat und Tat zur Seite

Neve Campbell tritt dem Cast der Serie ‚The Lincoln Lawyer’ bei.
Die ‚Scream’-Darstellerin wird laut ‚Variety‘ an der Seite von Manuel Garcia-Rulfo in der neuen Netflix-Sendung zu sehen sein. Diese basiert auf der Bestseller-Romanreihe von Michael Connelly. Bisher sind zehn Episoden geplant, die auf dem zweiten Buch der Serie basieren. Als Drehbuchautoren und ausführende Produzenten zeichnen sich David E. Kelley und Ted Humphrey verantwortlich.

Campbell wird die Rolle der Staatsanwältin Maggie McPherson übernehmen, die einst mit dem Protagonisten Mickey Haller (gespielt von Garcia-Rulfo) verheiratet war. Dieser führt sein Anwaltsbüro vom Rücksitz seines Autos aus und nimmt große wie kleine Fälle aus der Stadt Los Angeles an. Maggie ist wiederum auch als „Maggie McFierce“ bekannt, da sie sich voller Leidenschaft und Verbissenheit für ihren Job einsetzt. Obwohl sich die beiden Hauptcharaktere beruflich wie privat immer wieder in die Haare kriegen, sind sie einander immer noch sehr wichtig. Die Rolle von Mickeys zweiter Frau wird dagegen noch gecastet.

‚The Lincoln Lawyer‘ hätte eigentlich erst beim Sender CBS erscheinen sollen, bevor der Deal mit Netflix zustande kam. Bereits damals wurde Campbell die Rolle angeboten, die sie nun nach längeren Verhandlungen angenommen hat.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kendall Jenner: Deshalb hält sie ihre Beziehung privat

Prinzessin Diana soll sich in der Nacht vor ihrem Tod “gefangen” gefühlt haben

Foo Fighters und Dave Chapelle spielten gemeinsames Radiohead-Cover von ‘Creep’

Was sagst Du dazu?