Neve Campbell: Sie wäre bei ‘Scream’-Fortsetzung dabei

Wusstest Du schon...

Ben Affleck und Jennifer Garner feiern zusammen Thanksgiving

Neve Campbell möchte unbedingt in einem weiteren ‘Scream’-Film mitspielen.
Die 46-jährige Schauspielerin hatte bereits kürzlich verraten, dass sie offen dafür wäre in einem fünften Teil der Horror-Reihe ‘Scream’ mitzuspielen und, dass es bereits Gespräche über einen weiteren Teil gab.

Zwar sei weiterhin noch nichts in trockenen Tüchern, jedoch untermauerte sie nun in einem weiteren Interview, dass sie gerne mit an Bord in einer Fortsetzung wäre und ihre Rolle der Sidney Prescott erneut aufnehmen würde. "’Scream’ ist wieder im Kommen. Sie haben mich deswegen angesprochen. Auch hier ist das Timing im Moment eine Herausforderung. Es kann im Moment keine Verhandlungen geben, weil wir nicht einmal wissen, wie sich die Studios wieder öffnen werden. Aber mit der Zeit werden wir das hoffentlich herausfinden", erklärte sie gegenüber ‘Collider’.

Neve teilte vor kurzem mit, dass zwei Regisseure wegen des Projekts an sie herangetreten seien und "die Arbeit des ursprünglichen Filmemachers Wes Craven ehren wollen", da sie "großen Respekt" vor ihm hätten. Damals schwärmte die Darstellerin gegenüber ‘Entertainment Tonight’: "Das ist also wirklich schön". Neve fühle sich zudem geehrt, mit einem so großen Franchise assoziiert zu werden. "Ich habe so viel Glück, an diesen Filmen beteiligt zu sein. Ich meine wirklich, wirklich Glück. Ich glaube, es ist eine Seltenheit in der Karriere eines Schauspielers, einen Film zu haben, der so geschätzt, geliebt, respektiert und populär ist. So sehr ich auch hart arbeite, es geht auch darum, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein, und ich hatte wirklich Glück, diesen Job zu bekommen", so die Darstellerin.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Khloé Kardashian steckte sich Anfang des Jahres mit dem Coronavirus an

Matthew McConaughey: Fast hätte er der Schauspielerei den Rücken zugewandt

Letitia Wright

Was sagst Du dazu?