© facebook.com/neymarjr

„Neymusico“: Fußballer Neymar jault am Klavier

Wusstest Du schon...

„Lost in Space“: 60er-Jahre-Serie ist in der Gegenwart angekommen

Schuster, bleib bei deinem Leisten – selten ist dieses Sprichwort angebrachter, als wenn Fußballer sich als Sänger wähnen. Wem bluten nicht noch heute die Ohren, wenn er an Thomas Brdarics Ausflug ins Musikstudio 2003 denkt? Von den unzähligen EM- und WM-Songs früherer Nationalmannschaften ganz zu schweigen. Der brasilianische Fußballstar Neymar Jr. beweist nun in einem witzigen Youtube-Clip unter dem Hashtag „Neymusico“, dass auch er besser auf dem Feld statt am Klavier aufgehoben ist.

„Hallo zusammen. Ich habe tolle Nachrichten für euch. Ich nehme mein erstes Album auf und gebe euch eine erste Kostprobe“, sagt Neymar, kurz bevor er munter drauflos heult. Sein Kumpel im Hintergrund kann sich das Grinsen dabei kaum verkneifen und auch der Fußballer bricht am Ende in lautes Gelächter aus. Daher und angesichts Neymars schiefer Töne darf also angenommen werden, dass es sich bei der Album-Veröffentlichung nur um einen Scherz handelt. So zumindest unser Stoßgebet an den Fußballgott.

Wie passend: Auf Clipfish sehen Sie, wie gut Neymar mit Justin Bieber befreundet ist

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Heather Locklear drohte mit Selbstmord

Zum Garter Day trägt Prinz William Straußenfedern

„Hunger Games“-Star Amandla Stenberg outet sich als homosexuell

Was sagst Du dazu?