Niall Horan hat einen Bänderriss

Wusstest Du schon...

Gwyneth Paltrow: Von Kate Hudson gestalkt

Niall Horan hat sich nach einer durchzechten Nacht die Bänder im linken Fuß gerissen.
Der ehemalige One Direction-Sänger verletzte sich, nachdem er nach sechs Pints über einen Bordstein gestürzt war.
Als er auf die Verletzung einging, erzählte er seinen Fans, dass er sich alle Bänder an der Außenseite seines Fußes gerissen habe.
Obwohl er zugab, zu heftig gefeiert zu haben, meinte Niall, das Malheur sei in Wirklichkeit auf die Straßenführung und die schlechte Sicht zurückzuführen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jon Bon Jovi: So steht er zum Thema Drogen

John Boyega: ‘Star Wars’-Rolle war “Luxus-Gefängnis”

Ralph Fiennes: Beschäftigung ist das A und O im Lockdown

Was sagst Du dazu?