Nick Cannon: Er kann nicht mit Mariah mithalten

Wusstest Du schon...

Bradley Cooper: Schreckliche Angst vor Regiedebüt

Nick Cannon hofft, dass seine Zwillinge genauso viel Spaß mit ihm haben wie auf Tour mit ihrer Mutter Mariah Carey.
Der ‚Wild‘ N ‚Out‘-Star freute sich darauf, die achtjährigen Zwillinge Moroccan und Monroe wiederzusehen, nachdem die beiden mit ihrer Mutter und seiner Ex-Frau einige Zeit auf Tour waren. Er gab jedoch zu, dass der dem glamourösen Tour-Lebensstil nicht gerecht werden kann.

Als er bei den MTV Movie & TV Awards hinter der Bühne ein Interview gab, sagte er zu ‚Entertainment Tonight‘: "Die Zwillinge waren den ganzen Sommer mit ihrer Mutter auf Tour. Sie sind heute gelandet, also gehe ich buchstäblich jetzt hier weg, um sie abzuholen. Aber nein, [ich kann dem Hype nicht gerecht werden]. Aber sie wollen Straßensperren nachspielen, sie wollen Tortilaa-Chips essen und das können sie mit Daddy."

Und der 38-jährige Star – der auch einen zweijährigen Sohn Golden, hat – plant, am Wochenende seine Kinder mit zu seinen eigenen Auftritten zu nehmen und intensiv Zeit mit ihnen zu verbringen. Er freute sich und sagte: "Mit Papa rumhängen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Amanda Holden: Bein gebrochen im Meer

Dwayne Johnson: ‚Black Adam‘-Produktionen läuft an

Rapperin Nicki Minaj hat geheiratet

Was sagst Du dazu?