Nick Cannon: Er kann nicht mit Mariah mithalten

Wusstest Du schon...

Miley Cyrus emotionaler Auftritt in ‘Black Mirror’

Nick Cannon hofft, dass seine Zwillinge genauso viel Spaß mit ihm haben wie auf Tour mit ihrer Mutter Mariah Carey.
Der ‘Wild’ N ‘Out’-Star freute sich darauf, die achtjährigen Zwillinge Moroccan und Monroe wiederzusehen, nachdem die beiden mit ihrer Mutter und seiner Ex-Frau einige Zeit auf Tour waren. Er gab jedoch zu, dass der dem glamourösen Tour-Lebensstil nicht gerecht werden kann.

Als er bei den MTV Movie & TV Awards hinter der Bühne ein Interview gab, sagte er zu ‘Entertainment Tonight’: "Die Zwillinge waren den ganzen Sommer mit ihrer Mutter auf Tour. Sie sind heute gelandet, also gehe ich buchstäblich jetzt hier weg, um sie abzuholen. Aber nein, [ich kann dem Hype nicht gerecht werden]. Aber sie wollen Straßensperren nachspielen, sie wollen Tortilaa-Chips essen und das können sie mit Daddy."

Und der 38-jährige Star – der auch einen zweijährigen Sohn Golden, hat – plant, am Wochenende seine Kinder mit zu seinen eigenen Auftritten zu nehmen und intensiv Zeit mit ihnen zu verbringen. Er freute sich und sagte: "Mit Papa rumhängen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jude Law: Er sah die Corona-Pandemie vorher

Hugh Grant: So schwer ist es mit fünf Kindern

Goldie Horn: Darum hat sie Kurt nicht geheiratet

Was sagst Du dazu?