Nick Carter ist Vater!

Wusstest Du schon...

Bobby Brown: Aller guten Dinge sind 7

Im Januar war Nick Carter noch wegen einer Rangelei in einem Lokal in den Schlagzeilen. Künftig sollte sich der Backstreet Boy („We’ve Got It Goin‘ On“) besser am Riemen reißen – denn Carter ist am Dienstag zum ersten Mal Vater geworden, wie „Entertainment Tonight“ auf seiner Webseite berichtet. Ehefrau Lauren Kitt habe nach einer 30-stündigen Geburt einen gesunden Jungen zur Welt gebracht, heißt es.

Auch einen Namen hat der neue Erdenbürger schon. Und zwar einen recht ausgefallenen: Odin Reign. Es werde sich um einen „sehr starken“ Namen handeln, hatte Nick Carter schon Anfang des Monats in einem Interview verraten. Der frühere Teenie-Schwarm und die Schauspielerin Kitt sind seit fast genau zwei Jahren verheiratet.

Das Video zum Backstreet-Boys-Hit „Quit Playing Games (With My Heart)“ können Sie bei Clipfish sehen

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Thomas Markle ist sicher: Lächeln von Herzogin Meghan ist nur gespielt

Verlierer des Tages

Gewinner des Tages

Was sagst Du dazu?