Nick Cordero verstarb im Alter von 41 Jahren an den Folgen von Covid-19

Wusstest Du schon...

Rob Lowe hilft der Feuerwehr im Kampf gegen die Flammen

Nick Cordero ist an den Folgen von Covid-19 verstorben.
Der 41-jährige Darsteller, der mehr als 90 Tage im Krankenhaus verbrachte, verstarb am Sonntag (5. Juli), nachdem er gegen das Coronavirus gekämpft hatte.

Seine Ehefrau Amanda Kloots erklärte über ihren Instagram-Account: "Gott hat jetzt einen weiteren Engel im Himmel. Mein geliebter Ehemann verstarb an diesem Morgen. Er war von seiner Familie umgeben, die sang und betete, als er diese Erde verließ. Ich kann es nicht glauben und bin von Schmerz erfüllt. Mein Herz ist gebrochen, da ich mir unsere Leben nicht ohne ihn vorstellen kann. Nick war ein solch helles Licht. Er war mit jedem befreundet, liebte es, zuzuhören, zu helfen und insbesondere, zu reden. Er war ein unglaublicher Schauspieler und Musiker. Er liebte seine Familie und liebte es, ein Vater und Ehemann zu sein."

Berühmte Freunde des Stars sprachen ihre Anteilnahme auf ihren Social Media-Plattformen aus und erwiesen dem Prominenten, dessen Lunge wegen Covid-19 so sehr beschädigt wurde, dass er ein doppeltes Lungentransplantat benötigte, die letzte Ehre.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Julianne Hough: Zurück zum Ex?

Penny Lancaster: Schlimmes Mobbing

Billy Ocean versteckte seine Awards

Was sagst Du dazu?