Nicki Minaj: Mama geworden?

Wusstest Du schon...

Vanessa Hudgens wäre gern wieder jung und unbeschwert

Nicki Minaj hat angeblich ihr erstes Kind zur Welt gebracht.
Die 37-jährige Rapperin soll mit ihrem Mann Kenneth ‘Zoo’ Petty ihr erstes Kind auf der Welt willkommen geheißen haben. Insider haben der Klatsch-Webseite ‘TMZ’ gesagt, dass der Star am Mittwoch (30. September) ein Baby geboren haben soll. Ob das Kind wirklich schon da ist und wenn ja, welchen Namen es trägt, ist noch nicht bekannt. Zum Zeitpunkt des Schreibens haben weder Nicki noch Kenneth die Nachricht bestätigt.

Nicki enthüllte ihre Schwangerschaft erstmals im Juli mit einer Reihe von Instagram-Posts, die ihren Babybauch zeigten, von denen einer mit dem schmeichelhaften Wort "#preggers" für "schwanger" betitelt war. Die ‘Anaconda’-Hitmacherin löste im Mai erstmals Spekulationen über ihre Schwangerschaft aus, nachdem sie über ihre interessanten Lebensmittelgelüste und das Gefühl von Übelkeit gesprochen hatte. Nicki listete die bizarren Essenskombinationen auf, die sie gekocht hatte, und sagte, dass sie sich daran zwar nicht vollgestopft habe, sich aber krank fühle und öfter als üblich auf die Toilette gehen müsse.

Nun müssen die Fans wohl nur noch nie offizielle Bestätigung von Nicki abwarten. Seit Anfang August hat die Sängerin weder bei Instagram noch bei Twitter einen Beitrag gepostet.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Sofia Coppola: Bei Bill Murray gerät sie ins Schwärmen

Prinz Harry und Herzogin Meghan müssen sich vor einem Puma in Acht nehmen!

Daisy Edgar-Jones: In Witherspoons neuem Projekt dabei

Was sagst Du dazu?