Nicki Minaj: Schon verheiratet?

Wusstest Du schon...

Dieser männliche Co-Star verdiente dreimal so viel Natalie Portman

Ist Nicki Minaj doch schon verheiratet?
Die 36-jährige Rapperin ist seit Dezember letzten Jahres mit Kenneth Petty zusammen. Damals veröffentlichte das frisch gebackene Paar ein Foto auf Instagram, um seine Liebe öffentlich zu machen. Nun deutet Nicki an, dass sie und Kenneth sich bereits das Ja-Wort gegeben haben. In ihrer ‘Queen Radio’-Show erklärte die ‘Superbass’-Interpretin jetzt: "Jede Nacht, wenn wir aus der Dusche kommen, nimmt mein Ehemann diese wirklich gute Lotion, die wir gekauft haben, und gibt mir eine Fuß-Massage. Er reibt jeden Zeh einzeln, die Hacke und den Ballen – er macht alles." Es bleibt unklar, ob es sich bei dem Wort Ehemann nur um einen süßen Spitznamen handelt oder ob Nicki und Kenneth wirklich geheiratet haben.

Schon vor kurzem hatte die Musikerin darüber gesprochen, dass ihre Beziehung ihr den Rücken stärke. Vor einer Weile erklärte sie in ihrer Show: "Wenn ich ehrlich sein darf, geistig geht es mir so gut wie schon lange nicht mehr. Ich denke, wen man in seinem Leben hat, hat Einfluss auf den geistigen Zustand eines Menschen. Ich bin glücklich mit oder ohne Mann, aber durch Zufall kennt mich der Mann in meinem Leben seit ich 14 bin. Er kennt mein wahres Ich, ich muss mich nicht verstellen. Wir können den ganzen Tag miteinander verbringen und uns nicht langweilen. Ich weiß, ich sage, dass wir vier Mal am Tag f***en, aber das ist nicht alles, was wir machen. Es gibt ein anderes Level von Freundschaft und Leidenschaft, das ich nie hatte. Er ist so fürsorglich und weiß genau, was er sagen muss, um mich zu stärken."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lena Dunham ist unter der Haube

Stanley Tucci in Whitney-Houston-Biopic

Kanye West und Post Malone: Studioaufnahmen mit Robin Pecknold von Fleet Foxes