Nicki Minajs Sohn lernt das Laufen

Wusstest Du schon...

Kaley Cuoco: Angst vor Ablehnung

Nicki Minajs Sohn soll aktuell dabei sein, das Laufen zu lernen.
Die 38-jährige Rapperin hat am Samstag (29. Mai) auf ihrem Account auf Instagram ein süßes Video gepostet, in dem ihr acht Monate alter Junge, dessen Name der Öffentlichkeit noch unbekannt ist, versucht, zum ersten Mal ohne Hilfe zu gehen.

In dem niedlichen Clip erzählte Nicki ihrem Sohn: “Versuchst du, das alles heute hinzubekommen? Probierst du das heute alles aus? Störe ich dich? Hast du es gerade geschafft?” Und die ‘Anaconda’-Hitmacherin gab dann vor, ihr Sohn zu sein und fügte witzelnd hinzu: “Mama, ich hatte es gerade geschafft, lass mich doch bitte in Ruhe. Ich hab keine Zeit für all das, Mama.” In der Zwischenzeit sprach Nicki, die ihren Sohn mit ihrem Ehemann Kenneth Petty großzieht, zuvor darüber, dass das Stillen für sie “sehr schmerzhaft” gewesen sei. Während einer Frage-Antwort-Runde wurde Nicki von ihren Fans vor kurzem nach dem Stillen gefragt, woraufhin sie antwortete: “Er hatte kein Problem mit dem Stillen. Er hat sich im Krankenhaus angedockt, was für mich sehr überraschend war. Ich hatte befürchtet, dass er das vielleicht nicht tun würde. Aber das Stillen ist sehr schmerzhaft. Das Abpumpen ist es auch. Frauen lassen dieses Zeug viel zu leicht aussehen. Mütter sind wirklich Superhelden.”

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Britney Spears: Sie will ihr Leben zurück

Gigi Hadid: Es sind die einfachen Dinge

Prinzessin Diana: Das mussten ihr Prinz William und Prinz Harry versprechen

Was sagst Du dazu?