Nicolas Cage in ‘Butcher’s Crossing’

Wusstest Du schon...

Moby: Warum durfte Heath Ledger sterben?

Nicolas Cage soll die Hauptrolle in ‘Butcher’s Crossing’ übernehmen.
Der 57-jährige Schauspieler wird ‘Variety’ zufolge in dem Abenteuerfilm mitspielen, der auf John Williams‘ Roman aus dem Jahr 1960 basiert. Gabe Polsky wird bei dem Film Regie führen und adaptiert zudem das Drehbuch zusammen mit Liam Satre-Meloy.

Der Film ist im Jahr 1870 angesiedelt und erzählt die Geschichte des jungen Harvard-Abbrechers Will Andrews, der sein Schicksal im Westen sucht. Er schließt sich einem Team von Büffeljägern unter der Führung von Miller (Cage) an. Die Reise ist aufreibend und strapaziös, aber am Ende erreichen die Männer einen Ort von paradiesischer Schönheit. Doch statt von Ehrfurcht werden sie von Gier ergriffen – und entfesseln eine Tragödie.

Der Titel des Films bezieht sich auf die kleine Stadt in Kansas, in der sich Andrews und Miller während der in den 1870er Jahren spielenden Geschichte treffen. Der Film soll im Oktober in den USA gedreht werden.

Cage spielt außerdem die Hauptrolle in dem Actionfilm ‚The Retirement Plan‘ mit Ron Perlman.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kristen Bell und Dax Shepard: Kinder sind „laut“ und „chaotisch“

Ed Sheeran: Gesund dank seiner Tochter

Jessica Alba: Bodenständige Erziehung ihrer Kinder

Was sagst Du dazu?