Nicole Appleton: Bandmitglieder wie Schwestern

Wusstest Du schon...

Lupita Nyong’o: Revolutionäre Werbekampagne

Nicole Appletons Bandkolleginnen verstehen sie besser als ihre Familie.
Die 43-Jährige ist Mitglied der Gruppe All Saints und obwohl neben Melanie Blatt und Shaznay Lewis auch ihre ältere Schwester Natalie Appleton dazu gehört, sind sich die Geschwister nicht unbedingt immer einig. In der ‚The Ken Bruce‘-Show auf ‚BBC Radio 2‘ erzählt die Sängerin: "Sie verstehen mich alle. Manchmal verstehen die anderen beiden mich besser als meine tatsächliche Schwester. Aber meine Schwester in der Band zu haben, ist das Beste auf der Welt. Tatsächlich fühlen sie sich alle wie meine Schwestern an, wenn ich ganz ehrlich bin."

Die Liebe für die Musik liegt bei den Appletons in der Familie. Nicole und Natalies Vater Ken war es, der seinen Töchtern erst die Liebe zum Singen und Performen beibrachte, indem er sie schon früh mit seinen Lieblingskünstlern in Verbindung brachte. "Mein Dad war immer ein Fan von Nat King Cole und The Andrews Sisters und meine Mutter fand Barry Manilow toll", erinnert sich die Ex-Frau von Liam Gallagher. "Wir haben all das gelernt, als wir aufwuchsen. Ich war die Jüngste von vieren. Meine älteste Schwester hörte Old-School-Rock wie Kiss, also habe ich in meiner Jugend eine Menge Musik kennengelernt und meine eigenen Favoriten und Vorlieben entwickelt."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Lady Gaga: ‚A Star Is Born‘ ließ sie emotional werden

Kaley Cuoco: Diebische Elster

Jaden Smith: Ist er wirklich schwul?