Nicole Kidman und Alexander Skarsgård: Sie arbeiten wieder zusammen

Wusstest Du schon...

Prinz William: Jeder Zoll ein echter König

Nicole Kidman wird wieder mit Alexander Skarsgård drehen – für das Wikinger-Epos ‚The Northman‘ stehen die beiden erneut zusammen vor der Kamera.
Die Co-Stars der erfolgreichen Serie ‚Big Little Lies‘ gehören zu einer Reihe berühmter Gesichter, die in Gesprächen für das nächste Projekt von ‚The Witch‘-Regisseur Robert Eggers sind.

Auch der jüngere Bruder des 43-jährigen Schauspielers, Bill Skarsgard wird laut ‚Deadline‘ mit an Bord des Projekts sein – ebenso wie die ‚Peaky Blinders‘-Schauspielerin Anya Taylor-Joy und Leinwandstar Willem Dafoe.

Der Film wird als "Wikinger-Rache-Saga" beschrieben, die um die Wende des 10. Jahrhunderts in Island spielt. Das Drehbuch wurde von Regisseur Eeggers zusammen mit dem isländischen Dichter und Schriftsteller Sjón geschrieben.

Bereits in der HBO-Serie ‚Big Little Lies‘ zeigten die Oscar-Preisträgerin und der schwedische Schauspieler, dass sie gut zusammenarbeiten können. In der Dramaserie verkörperten die beiden Stars ein Ehepaar, Celeste und Perry, das mit Problemen zu kämpfen hat, denn Perry neigt zu enormer Eifersucht und Gewalt. Für die Rolle der misshandelten Ehefrau durfte sich Kidman sogar über einen Emmy als beste Darstellerin freuen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kanye West: Kirche im Strip-Club

Lili Reinhart wehrt sich gegen OCD-Kritiker

Zendaya: Alles ausbalanciert

Was sagst Du dazu?