Nicole Kidman verrät ihr Ehegeheimnis

Wusstest Du schon...

Ashley Benson: Kein großer Make-up-Fan

Nicole Kidman hat ihr Ehegeheimnis verraten.
In der neuen Serie ‘The Undoing‘ steht die Schauspielerin aktuell als Ehefrau von Hugh Grant vor der Kamera. Darin ist ihre Ehe zerrüttet, gespalten von einer Affäre. Doch im wahren Leben ist die 53-Jährige seit 14 Jahren mit dem Musiker Keith Urban zusammen. Über das Geheimnis ihrer Ehe sagte sie jetzt im Interview mit dem Magazin ‘TV Week‘: „Vertrauen ist ein wichtiger Teil unserer Kultur.“ Sie habe eine sehr gute Liebesbeziehung, so Kidman weiter: „Er ist ein sehr starker, herzlicher und freundlicher Mann. Ich bin sehr glücklich, ihn in meinem Leben zu haben.“ Doch das erfordere auch sehr viel Arbeit, wie sie jetzt im ‘RTL‘-Interview erklärte: „Keith und ich haben beide dazu beigetragen, ein ‘wir’ zu werden.“ Im Gespräch mit dem ‘Glamour‘-Magazin berichtete sie kürzlich, dass ihre eigene Jugend von Unsicherheiten geprägt war: „Ich war ein Teenager, der sich nicht anpassen wollte, aber ich hatte auch viele Ängste und Unsicherheiten, weil ich so groß war.“ Mit 13 Jahren sei sie bereits 1,78 Meter groß gewesen. Beim Abschlussball habe sie extra etwas Schlichteres getragen: „Ich trug ein Flapperkleid aus den 1920er-Jahren, das ich in einem Vintage-Laden gekauft hatte. Es war schwarz-weiß und mit Perlen besetzt und hatte definitiv nichts mit Tüll und ausladenden Röcken zu tun.” Dank ihrer Familie lebe sie heute ein gesundes Leben: „Ich habe eine sehr gute Beziehung. Sie ist ein sehr beruhigender Ort für mich, und er ist ein sehr starker, warmer und liebevoller Mann. Ich bin sehr glücklich, das in meinem Leben zu haben.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

James Franco: Kein Ratschlag von Anne Hathaway

Demi Lovato fühlt sich “am schönsten” ohne Make-up

Die königliche Familie wird keine Militäruniform bei Prinz Philips Beerdigung tragen

Was sagst Du dazu?