Nikki Bella verkündet das offizielle Aus

Wusstest Du schon...

Julia Roberts hat zu viel Angst

Nikki Bella ist "offiziell" von John Cena getrennt.
Das Wrestler-Traumpaar schockte seine Fans, als es nur Wochen vor der geplanten Hochzeit das Beziehungsaus bekannt gab. Seitdem äußerten sowohl Nikki als auch John immer wieder, dass sie es gerne erneut miteinander probieren wollen. Nun scheinen die ehemaligen Turteltauben jedoch einen endgültigen Schlussstrich gezogen zu haben. In einem Statement enthüllt die hübsche Brünette gegenüber ‚People‘: "Nachdem ich die Verlobung aufgelöst habe, versuchten wir, an unserer Beziehung zu arbeiten, damit wir wieder dahin kommen, wo wir vorher waren und mit unserer Hochzeit vorankommen konnten. Nach langer Zeit und nachdem wir alleine und zusammen in uns gegangen sind, haben wir uns entschieden, offiziell getrennte Wege zu gehen."

Die 34-Jährige versichert jedoch, dass kein böses Blut zwischen den beiden Stars herrsche. Sie werde immer gerne auf ihre gemeinsame Zeit mit dem Schauspieler zurückblicken: "Ich hatte eine wunderschöne und liebevolle sechsjährige Beziehung mit einem wundervollen Mann. Ich habe den größten Respekt für John, aber ich weiß, was das Beste für mich ist."

Noch Anfang des Monats hatte Nikki erklärt, dass ein Liebescomeback nicht unwahrscheinlich sei. "Zurzeit sind wir nur Freunde. Wir arbeiten an uns und an unserer Beziehung. Wir sprechen jeden Tag. Er ist nicht nur mein bester Freund, sondern auch einer der besten Menschen, die ich je getroffen habe", offenbarte sie in ihrem Vlog.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jérome Boateng schwärmt von seinem kleinen Sohn

Lauv: So war die Tour mit Ed Sheeran

Lili Reinhart: Schritt für Schritt zum Selbstbewusstsein