Nina Dobrev: Es wird “ernst” mit Shaun White!

Wusstest Du schon...

Emily Blunt: Angst vor Gesangsszenen

Zwischen Nina Dobrev und Shaun White ist es in den letzten Wochen “ernst” geworden.
Die 31-jährige Schauspielerin, bekannt aus ,Vampire Diaries’, und ihr Snowboarder-Beau Shaun (34) wurde erstmals 2020 gemeinsam gesichtet, doch aus dem Flirt scheint mehr geworden zu sein. “Die Beziehung zwischen Nina Dobrev und Shaun White ist ernster geworden. Sie haben immer noch so viel Spaß zusammen”, steckte ein Insider ,Entertainment Tonight. “Sie sind beide überdreht, aktiv, haben gern Spaß, unternehmen viel zusammen und führen auch tiefgehende Gespräche. Nina ist ein sehr offener, liebevoller Mensch. Sie ist unglaublich in Shaun verliebt und glücklich, dass er Teil ihres Lebens ist.”
Die Turteltäubchen feierten im November ihr erstes gemeinsames Thanksgiving. “Ich bin so dankbar, dass ich von so viel Liebe umgeben bin!! Älter zu werden und zu sehen, wie meine Familie größer wird, ist großartig. Ich hoffe, dass jeder da draußen ein tolles Thanksgiving hatte”, postete Shaun dazu auf Instagram.
Nina gab derweilen zu, dass sie es schwierig fand, in Hollywood gute Freunde zu finden. Die Schauspielerin, die in Sofia (Bulgarin) geboren wurde, aber in Los Angeles lebt, sieht die Traumfabrik zwiegespalten. “Hollwood ist aufregend, weil es hier sonnig und wunderschön ist, aber es hat auch seine Schattenseiten. Es ist schwierig, Freundschaften zu schließen. Jeder sitzt mit Sonnenbrille in seinem Auto und vergisst die Welt um sich. Hollywood ist Arbeit, aber Venice Beach ist Entspannung.”
Obwohl sie schon als Kind nach Nordamerika gezogen ist, ist London Ninas Lieblingsstadt. “Alles war beleuchtet und Harrods hatte diese wunderschöne Dekoration. Es war wie im Film. Ich war sogar am ,Harry Potter’-Set und es war magisch”, schwärmte der Serienstar von seinem Besuch in der britischen Hauptstadt.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Tom Holland: Wird er Willy Wonka spielen?

Billie Eilish und Rosalia veröffentlichen ihr Duett

Anthony Hopkins: Falsch gedacht!

Was sagst Du dazu?