Noah Hawley wird ‘Star Trek 4’ inszenieren

Wusstest Du schon...

John Travolta: Tribut für seinen Sohn

Noah Hawley verfasst das Drehbuch und übernimmt die Regie für ‘Star Trek 4’.
Der 52-jährige ‘Fargo’-Schöpfer wird sich die neueste Fortsetzung des Science-Fiction Franchise mit Chris Pine, Zachary Quinto, Zoe Saldana, Simon Pegg und Karl Urban in den Rollen vornehmen und sowohl das Drehbuch schreiben als auch auf dem Regiestuhl Platz nehmen, so berichtete ‘Deadline’. Der ‘Lucy in the Sky’-Filmemacher wird dabei mit seiner eigenen Produktionsfirma 26 Keys an der Seite von J.J. Abrams’ Firma Bad Robot den Film mitproduzieren. Der neue Film soll dabei unabhängig von dem Spin-off entstehen, das momentan von Paramount und dem Autor Mark L. Smith sowie Produzent Quentin Tarantino entwickelt wird.

Schon letztes Jahr wurde darüber gesprochen, eine ‘Star Trek’-Fortsetzung zu machen. Damals hieß es allerdings noch, S.J. Clarkson übernimmt die Regie und Chris Hemsworth kehrt als George Kirk zurück und trifft dabei auf seinen Sohn James T. Kirk, gespielt von Chris Pine. Nachdem der Deal jedoch nicht zustande kam, sollen sich die Pläne mitsamt dem Plot nun geändert haben.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Megan Fox: ‘Jennifer’s Body – Jungs nach ihrem Geschmack’ hatte nie eine Chance

Zac Efron tritt dem Cast von ‘Firestarter’ bei

Kevin Hart: Er ist zum vierten Mal Vater geworden

Was sagst Du dazu?