Noel Gallagher lebt mit Spinnen

Wusstest Du schon...

Barbara Broccoli: James Bond bleibt männlich

Noel Gallagher lebt mit zwei Taranteln.
Der ehemalige Ossis-Rocker hat verraten, dass er sein Zuhause mit zwei Spinnen teilt, nachdem sein jüngster Sohn Sonny (10) sich ein achtbeiniges Haustier wünschte. Im Interview für den ‘Funny How?’-Podcast erzählt Noel: “Irgendwie hat er es geschafft, sich nicht nur eine, sondern gleich zwei Taranteln zuzulegen. Sie sind in seinem Schlafzimmer und er sitzt nur da und starrt sie an, füttert sie mit lebendigen Grillen und verhält sich wie ein kleiner Serienkiller.”

Doch damit hört der komische Alltag im Hause Gallagher nicht auf. Offenbar warf Noel aus Versehen sogar eine der Spinnen in den Müll, wie er im Podcast weiter erzählt. “Sie kam in einem kleinen Kanister, so in etwa wie die, in die man Filmrollen einpackt. Sie kam mit ihrem eigenen Terrarium, das wir aufbauen mussten, und wir schmissen die Box weg. Ich sagte nur ‘Da ist keine Spinne drin.’ Wir schauten die Box durch, die wir weggeschmissen hatten. Sie sagten nur ‘Ihr holt besser die Box zurück, denn da ist die Spinne drin.’ Es war ein minikleiner Kanister, sie war noch ein Baby, aber sie wird so groß wie ein Aschenbecher.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Guy Pearce und Monica Bellucci: Rollen in ‘Memory’

Bülent Ceylan: Mehr Dialekt braucht das Land

Jennifer Aniston: Adoptiert sie oder adoptiert sie nicht?

Was sagst Du dazu?