O.T. Fagbenle schwärmt von seinen Co-Stars

Wusstest Du schon...

Mit diesem Foto wird Beyoncé zur Instagram-Queen 2017

O.T. Fagbenle kann es kaum erwarten, dass das Publikum ‘Black Widow’ sieht.
Der 39-jährige Schauspieler wird in dem Marvel-Streifen als Rick Mason auftreten und er hält seine Co-Stars Scarlett Johansson und Florence Pugh für "Dynamit" auf der großen Leinwand.

Gegenüber ‘CinemaBlend’ schwärmt er: "Es versteht sich von selbst, dass Florence und Scarlett, die vergangenes Jahr für einen Oscar nominiert wurden, auf der Leinwand ‘Dynamit’ sind. […] Wir werden die beiden auf der Leinwand oft sehen können. Brillant, ein großer Sieg." Der ‘Maxxx’-Star lobte auch die Regisseurin Cate Shortland für ihre "Vision" für das Projekt, dessen Veröffentlichung wegen der Coronavirus-Pandemie auf November verschoben wurde. "Ich denke auch, dass Cate, unsere Regisseurin, eine Autorenvision für dieses Genre mitbringt. Und ich freue mich wirklich sehr, dass die Leute das auch sehen werden."

O.T. ist mehr als dankbar in ‘Black Widow’ dabei sein zu dürfen, denn die Dreharbeiten des Marvel-Films kollidierten zunächst mit Terminen seiner Sitcom ‘Maxxx’. Er sei schließlich erleichtert gewesen, dass Marvel ihm erlaubte, an beiden Projekten zu arbeiten.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Minogue: So süß schwärmt sie von ihrem Freund

Cardi B kann sich vor Date-Angeboten kaum retten

Chrissy Teigen: Ihre Schwangerschaft bereitet ihr mentale Probleme

Was sagst Du dazu?