Olivia Culpo: Klopapier unterm Weihnachtsbaum

Wusstest Du schon...

James Bond: Dreharbeiten zu “Keine Zeit zu sterben” offiziell beendet

Olivia Culpo wurde einst eine Rolle Toilettenpapier zu Weihnachten geschenkt.
Die Ex-Miss Universe schießt wohl den Vogel für das ungewöhnlichste Weihnachtsgeschenk ab. Wie sie verrät, habe die Corona-Pandemie ihren Blickwinkel auf das ungewöhnliche Präsent allerdings ziemlich verändert. „Dieses Jahr hätte ich es wahrscheinlich auf meinen Wunschzettel gepackt!“, scherzt die 28-Jährige mit Blick auf die gewaltige Nachfrage nach dem Toilettenutensil.

Im Gespräch mit ‚Page Six Style‘ enthüllt Olivia außerdem ihre Must-Haves für die Weihnachtssaison. Dazu würden Kaschmir, Kerzen und eine endlose Sammlung an Weingläsern gehören. „Bin ich die einzige, die das Gefühl hat, Weingläser jedes Jahr ersetzen zu müssen?“, sagt sie. Und was schenkt die hübsche Brünette selbst ihren Lieben besonders gerne zum Fest? Mit Restaurant- oder Massagegutscheinen könne man nichts falsch machen, ist sich das Model sicher. „Sie enttäuschen nie!“, erklärt sie.

Allzu viele Make-up-Artikel stehen wohl nicht auf der Wunschliste des Stars. So enthüllte Olivia kürzlich, dass sie ihre alten Looks inzwischen viel „zu übertrieben“ findet. „Wenn ich mir jetzt diese Bilder ansehe, weiß ich nicht einmal, wer diese Person ist, weil es einfach zu viel war“, offenbarte sie gegenüber ‚Vogue‘. „Ich bin kein großer Fan davon, sein Gesicht so sehr zu verändern, dass man einen nicht mehr wiedererkennt.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Madonna-Tochter Lourdes: Timothée Chalamet war ihr erster Freund

Sir Elton John veranstaltet eine virtuelle Oscar-Party für seine Fans

Nach Kritik an ‘WAP’: Cardi B weist US-Politiker zurecht

Was sagst Du dazu?