Olivia Munn: Alles aus mit ihrem Freund?

Wusstest Du schon...

Melanie C: So verbringt sie die Corona-Zeit zu Hause

Olivia Munn hat sich angeblich von ihrem Freund getrennt.
Die Schauspielerin und ihr Partner Tucker Roberts sollen beschlossen haben, ihre Romanze auf Eis zu legen – und das wohl schon vor einer ganzen Weile. Laut dem Magazin ‘Us Weekly’ trennte sich das Paar bereits Ende 2019. Insider und Sprecher der Stars sollen die News bestätigt haben. Ein offizielles Statement gibt es jedoch nicht. Erst diese Woche war dagegen berichtet worden, dass die 40-Jährige mit Tucker zusammengezogen sei und "total glücklich" mit ihrem Freund sei. Was also wirklich dran ist an den Trennungsgerüchten bleibt abzuwarten.

Die (Ex-)Turteltauben waren stets zurückhaltend, was ihr Privatleben betraf. Erst im November letzten Jahres machten sie ihre Beziehung Instagram-offiziell. Dabei sollen sie bereits im Dezember 2018 zusammengekommen sein. Damals wurden die Stars gesichtet, wie sie händchenhaltend in Los Angeles herumspazierten und Silvester zusammen feierten.

Heirat und Kinder stellen für die ‘X-Men: Apocalypse’-Darstellerin jedenfalls keine große Priorität dar. "Ich kann es mir nicht vorstellen", verriet sie 2019 gegenüber ‘Entertainment Tonight’. "Ich bin zu der Erkenntnis gekommen, dass ich bereits in meinem Happy End lebe. Und wenn ich Kinder haben will oder heiraten will, dann mache ich es, aber es muss zu meinem Leben beitragen, wisst ihr?"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prince’s Benefizkonzert von Silvester 1987 feiert YouTube-Premiere

Gigi Hadids berühmte Freunde gratulieren ihr zur Geburt ihrer Tochter

John Legend: ‘Es war wirklich eine Überraschung’

Was sagst Du dazu?