Olivia Munn: Hilfe für Suizidgefährdete

Wusstest Du schon...

Justin und Hailey auf Haus-Suche

Olivia Munn ermutigt alle, die mit Selbstmordgedanken zu kämpfen haben, „einen weiteren Tag auszuhalten“.
Die Schauspielerin spielte in der Vergangenheit selbst mit dem Gedanken, sich das Leben zu nehmen. Aus diesem Grund kann sie sich gut in die Lage von Menschen hineinversetzen, die an Depressionen leiden. In Demi Lovatos neuer Talkshow unterhält sich die Darstellerin mit dem Pop-Star über mentale Gesundheitsprobleme und welche Tipps sie für Betroffene hat.

„An alle, die mit Depressionen zu kämpfen haben, wie du und ich, und die Suizid-Gedanken haben: Jedes Mal, wenn du an diesen Ort gelangt und es so scheint, als ob die Dinge zu schwer wären und du es einfach nicht mehr hinnehmen kannst, frag dich einfach selbst, ob du einen weiteren Tag aushalten kannst“, erläutert Olivia in der Sendung. „Denn wenn du dir dein Leben nimmst, ist es vorbei. Es ist aus. Du wirst nicht sehen können, was in zehn Jahren passiert.“

Der Schmerz sei „wirklich hart“, fügt die 41-Jährige hinzu. „Ich weiß es und du weißt es. Wir haben es erlebt. Aber wenn ich mein Leben beendet hätte, als ich es wollte, dann hätte ich so viel verpasst. Und genau das ist es wert, [am Leben] zu bleiben.“

Die ‚Demi Lovato Show‘ ist eine neunteilige Talkshow, in der sich der Ex-Disney-Star unter anderem mit Lucy Hale, Jameela Jamil und Nikita Dragun unterhält. Die Themen reichen von psychischer Gesundheit bis hin zu Aktivismus und LGBTQ-Themen.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Oli.P : Alles für die Umwelt

Prince Damien: Seine Schulzeit war eine einzige Qual

Nicole Richie: An ihrem Geburtstag fing sie Feuer

Was sagst Du dazu?