Olivia Wilde: Lob für Harry Styles

Wusstest Du schon...

Sind Katy Perry und Orlando Bloom wieder ein Paar?

Olivia Wilde hat nur Lob für ihren Freund Harry Styles übrig.
Die 36-jährige Regisseurin und Schauspielerin findet es großartig, dass ihr Partner versteht, weshalb Frauen auch mal im Rampenlicht stehen wollen. Für ihren Film ‘Don’t Worry Darling’ engagierte die Filmemacherin Styles in einer Nebenrolle – und offenbar ist er einer der wenigen männlichen Filmstars, die damit kein Problem haben. In einem Instagram-Post erklärt sie: “Was nur wenige wissen: Die meisten männlichen Schauspieler wollen keine Nebenrollen in Filmen spielen, die von Frauen angeführt werden. Die Filmindustrie hat ihnen beigebracht, dass ihre Macht verringert wird (zum Beispiel ihr finanzieller Wert), wenn sie solche Rollen annehmen. Das ist einer der Gründe, weshalb es so schwer ist, Filme über Frauen finanziert zu bekommen. Das ist kein Witz, es ist hart, Schauspieler zu finden, denen klar ist, dass es wichtig sein kann, einer Frau das Rampenlicht zu geben.”

Die Arbeitsweise ihres Beaus begeistert Wilde deshalb umso mehr. Sie schreibt weiter: “Dann kommt Harry Styles, unser Jack. Er hat nicht nur die Chance ergriffen, der brillanten Florence Pugh die Bühne als Alice zu überlassen, sondern er hat auch jede Szene mit einem nuancierten Sinn für Menschlichkeit durchzogen.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Moby: Langweiliges Leben

Dick Van Dyke: “Ich freue mich auf die 100”

Natalie Imbruglia: Neues Album

Was sagst Du dazu?