Olivia Wilde und Jason Sudeikis sind getrennt

Wusstest Du schon...

Demi Lovato: Zahn ausgeschlagen

Olivia Wilde und Jason Sudeikis geben ihre Trennung bekannt.
Das Paar zieht zusammen die Kinder Otis Alexander (6) und Daisy Josephine (4) groß. Sieben Jahre lang waren die zwei Stars verlobt, ihre Beziehung beendeten sie Berichten zufolge Anfang des Jahres. Ein Insider verriet gegenüber ‘People’: “Die Trennung passierte Anfang des Jahres. Es war freundschaftlich und sie teilen sich das Sorgerecht. Die Kinder haben Priorität und sind das Herz der familiären Beziehungen.”

Der 45-jährige Komiker und die 36-jährige Schauspielerin trafen sich 2011 am Set der Sketchshow ‘Saturday Night Live’. Ein Jahr später machte Jason Olivia dann einen Antrag. Nach dem ersten Kennenlernen war jedoch noch keinesfalls klar, dass die zwei Stars eine Beziehung eingehen werden. In einem früheren Interview erzählte Olivia über die Anfänge der Romanze: “Die nächsten sechs Monate lang trafen wir uns andauernd zufällig. Eines Abends ging mein bester Freund zu ihm herüber und sagte ‘Hier ist Olivias Nummer. Benutze sie.’ Das war der Anfang.” Jason erzählte über den Start der Beziehung: “Wir stellten uns einander nochmal vor. Das Universum hatte diesen Herbst etwas mehr für uns in petto.”

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Margot Robbie soll Emma Stone in ‘Babylon’ vertreten

Britney Spears schenkt ihren Fans einen neuen Song zur Feier ihres 39. Geburtstags

Miley Cyrus: Zu Viele Konflikte

Was sagst Du dazu?