Orlando Bloom: Kaum Sex mit Katy Perry

Wusstest Du schon...

Lin Shaye über ihre Sicherheit am Filmset von Horrorfilmen

Orlando Bloom und Katy Perry haben nur wenig Sex.
Der ‘Herr der Ringe’-Star und seine Verlobte Katy Perry begrüßten im vergangenen August ihren ersten gemeinsamen Nachwuchs, Töchterchen Daisy Love, auf der Welt. Zwar ist die Zeit sehr aufregend, dafür aber auch so anstrengend, dass im gemeinsamen Bett tote Hose ist. Im Interview mit dem ‘Guardian’ plauderte Bloom jetzt aus, dass er „nicht genügend Sex“ mit seiner Verlobten Katy Perry habe. „Aber wir haben gerade erst ein Baby bekommen“, so der Schauspieler weiter. Über seine kleine Tochter sagte er außerdem: „Daisy ist ein sehr glückliches Baby. Ich küsse sie und wir verbringen Zeit miteinander. Wir schauen uns in die Augen und ich singe Lieder für sie, so wie ‘Daddy liebt seine Daisy Dove’, damit sie weiß, wer Daddy ist.” 

Während der Coronavirus-Pandemie hat Bloom das Legobauen wieder für sich entdeckt und in seine tägliche Routine aufgenommen. „Während Covid habe ich wieder angefangen, Lego zu bauen. Ich tauche ein und aus während ich arbeite. Ich baue hauptsächlich Autos und finde, dass die methodische Art, dieses kleine Ding zu erschaffen, mir das Gefühl gibt, etwas anderes zu erreichen. Dann mache ich eine Stunde lang schwere Gewichte, etwas, das mich erschöpft. Wir bringen das Baby ins Bett, dann ist es Zeit für das Abendessen. Danach schaue ich gerne einen Film oder eine Dokumentation für die Arbeit. Mein Ziel ist es, um 23 Uhr ins Bett zu gehen. Wenn ich acht Stunden Schlaf bekomme, bin ich glücklich, und mein Schlaftracker ist es auch”, so der Hollywood-Star weiter.

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Andie MacDowell: So wichtig ist Beauty

Sarah Ferguson: ‚Diana würde zwischen Santa Barbara und dem Kensington Palace pendeln‘

Matt Damon will Rolle in jedem Steven Soderbergh-Film

Was sagst Du dazu?