Orlando Bloom: Peinliche Tattoo-Panne

Wusstest Du schon...

Charli XCX: Viertes Album in Arbeit

Orlando Blooms neue Tätowierung des Namens seines Sohnes im Morsecode ist falsch geschrieben.
Der Schauspieler war auf Instagram, um sein neues Tattoo zu Ehren seines Sohnes Flynn vorzuführen. Die schwarze Körperkunst zeigt auch das Geburtsdatum des Sohnes des Filmstars und die Zeit, zu der er im Januar 2011 auf die Welt kam.
Viele Fans haben jedoch in den Kommentaren darauf hingewiesene, dass der Code falsch ist.
Der Tätowierer hat zugegeben, dass ein Punkt fehlte und dass der Orlando das Tattoo zu einem späteren Zeitpunkt korrigieren lasse.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Matt Bomer: Outing kam ihm teuer zu stehen

Zendaya: So sieht ihr Traum-Date aus

Alicia Keys: ‘If I Ain’t Got You’ ging beinahe an Christina Aguilera

Was sagst Du dazu?