Oscar Isaac in Batman?

Wusstest Du schon...

Verlierer des Tages

Übernimmt Oscar Isaac eine Rolle in ‚Batman‘?
Offenbar hat sich der 39-jährige Schauspieler mit Vertretern von ‚Warner Bros.‘ getroffen, um eine bisher unbekannte Rolle in der neuen ‚Batman‘-Verfilmung zu besprechen. Der Streifen steht derzeit noch ganz am Anfang, noch nicht einmal das Drehbuch soll ganz fertiggestellt sein. Es steht jedoch bereits fest, dass Matt Reeves die Regie des Projekts übernehmen wird. Noch vor einer Weile sollte Hauptdarsteller Ben Affleck selbst die Regie übernehmen und sogar am Skript mitarbeiten, nun musste er jedoch die Verantwortung hinter der Kamera abgeben, um sich voll und ganz auf seine Schauspielarbeit zu konzentrieren. Allerdings häufen sich in letzter Zeit die Gerüchte, dass Affleck gar nicht mehr selbst als der Fledermausmann auftritt, sondern stattdessen nur noch als Produzent fungieren darf. Ob nun Oscar Isaac das schwarze Kostüm anzieht?

Laut einem Bericht von ‚GWW‘ wurde Isaac für eine Rolle im Film kontaktiert, wobei noch absolut unklar ist, um welchen Part es sich handeln könnte. Trotzdem, so heißt es in dem Artikel, soll der Kinostar ziemlich interessiert an dem Projekt sein. Möglicherweise ganz besonders, seit bekannt ist, dass der Haupt-Bösewicht des neuen ‚Batman‘-Films der Penguin sein soll – zuletzt genial gespielt von Robin Lord Taylor in ‚Gotham‘. In ‚Star Wars‘ und ‚X-Men‘ hat Isaacs bereits bewiesen, dass er sowohl den Helden als auch den Bösewicht überzeugend mimt – weshalb ‚Warner Bros.‘ mit ihm wohl eine gute Wahl getroffen hat.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Charlotte McKinney: Lingerie-Kollektion für große Cups

Gwen Stefani und Blake Shelton: Baby dank Leihmutter?

Shawn Mendes: Taylor Swift gegen Lampenfieber