Owen Wilson wird in dem Indie-Film ‚Paint‘ auf der großen Leinwand zu bewundern sein.
Der 52-jährige Schauspieler wird in dem Projekt an der Seite der Stars Michaela Watkins, Wendi McLendon-Covey, Ciara Renee, Lusia Strus und Stephen Root mitspielen. Brit McAdams wird für das Projekt auf dem Regie-Stuhl Platz nehmen und schrieb das Drehbuch zu dem anstehenden Film. Sam Maydew produziert den Streifen, der derzeit in New York gefilmt wird, für Silver Lining Entertainment.

Die Handlung der Geschichte dreht sich um Carl Nargle, der seit 27 Jahren eine erfolgreiche TV-Show über das Malen von Gemälden in Vermont hat. Das Leben des Malers gerät jedoch aus den Fugen, als der Fernsehsender einen jüngeren und besseren Künstler einstellt, der Carls Leben stiehlt. Peter Brant finanziert den Film und übernimmt zudem die Rolle des Produzenten. Owen wird zudem in Zusammenarbeit mit Richard J. Bosner und Joel David Moore als ausführender Produzent fungieren.

Wilson wird auch an der Seite von Jennifer Lopez und Maluma in dem Streifen ‚Marry Me‘ zu sehen sein, dessen Veröffentlichung auf Februar 2022 verschoben wurde.

Foto: Bang Showbiz