Paloma Faith: Von Fans schockiert

Wusstest Du schon...

Ashlee Simpson will weitere Kinder

Paloma Faith war von ihren Fans zutiefst erschüttert.
Die ‚Never Tear Us Apart‘-Hitmacherin bekam im Dezember 2016 ihr erstes Kind und vor Kurzem musste sie einen Krankenwagen rufen, weil ihr Baby nicht mehr atmete. Auf dem Weg in die Notaufnahme wurde sie dann von Fans nach Selfies gefragt, obwohl sie in der Situation eigentlich andere Sorgen hatte.

Im ‚We Are Women‘-Podcast erzählte sie nun von dem Vorfall: "Ich war letztens mit meinem Baby in der Notaufnahme. Das kann am Anfang oft passieren, weil du die ganze Zeit denkst, dass dieses kleine Ding sterben wird. Ich dann sind da tatsächlich Leute, die mich ansprechen. Die Leute wollen ein Selfie oder eine Unterhaltung. Ich war tatsächlich zutiefst geschockt. Mein Kind hat aufgehört zu atmen für 30 Sekunden und ich musste einen Krankenwagen rufen – ohnmächtig, bewusstlos und alles. Und dann bin ich in der Notaufnahme und jemand so ‚Oh mein Gott‘. Und das fühlt sich einfach nicht fair an." Gott sei Dank ist nun alles wieder in Ordnung. Den Schock über diese Dreistigkeit wird die Sängerin aber bestimmt nicht so schnell wieder los.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Rami Malek: Autounfall nach Werbeschreck

Das macht die Invictus Games für Meghan und Harry so besonders

Cate Blanchett verteidigt Carol