Paolo Riva: Zusammenarbeit mit Victoria Beckham Ltd.

Wusstest Du schon...

Tweet des Tages

Paolo Riva wird der neue Vorstandsvorsitzende von Victoria Beckham Ltd.
Dieses Jahr feiert die Modemarke des ehemaligen Spice Girls ihr zehnjähriges Bestehen und bestätigte kürzlich, dass die Marke ab dem 1. September auch Riva in seinen Reihen willkommen heißen wird. So soll Victoria Beckham laut ‘WWD’ in einem Statement der Marke kaum noch aus dem Schwärmen herauskommen. Sie erklärte: "Ich bin so begeistert, Paolo bei VBL willkommen zu heißen. Seine Zusage folgt unserer bereits bestehenden Partnerschaft mit NEO und Ralph Tolendano, der bereits seit diesem Frühling Teil unseres Vorstandes ist. [Riva] wird pünktlich zum Beginn des zweiten Jahrzehnts unserer Marke zu uns stoßen, dabei wird seine Fülle an Erfahrung, sein Ansporn und seine Motivation eine wichtige Hilfe für uns sein, um dabei zu helfen, auch weiterhin als weltweit erfolgreiche Marke zu agieren."

Zuvor sammelte Riva Erfahrungen im Bereich der Mode bei anderen großen Namen wie Salvatore Ferragamo, Valentino, Tory Burch und zuletzt bei Diane Von Furstenberg Studio. Über die bevorstehende Zusammenarbeit sagte Riva, der bereits über 16 Jahre der Führungserfahrung aufweisen kann: "Ich bin sehr erfreut, zu solch einer besonderen Zeit Teil von VBL zu werden. Die Marke von Victoria Beckham repräsentiert eine einzigartige und sehr aufregende neue Erfahrung [für mich]. Niemand außer Victoria hat es geschafft, seine Marke dem digitalen Wandel so gut anzupassen und ihn zu nutzen, um seine Nachricht näher an seine Kunden heranzutragen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Victoria und ihrem Team."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Ist Tom Cruise wieder Single?

Tom Felton geht es besser

Dev Patel: Hochstapler-Syndrom