Paris Hilton: Mehr Familie

Wusstest Du schon...

Nicole Kidman: Schmerzen sind okay

Paris Hilton will sich in Zukunft mehr auf ihre Familie konzentrieren.
Die 39-jährige Hotelerbin und Geschäftsfrau behauptet in ihrer YouTube-Dokumentation ‘This Is Paris’, dass es ihr Lebensziel war, eine Milliarde Dollar durch ihre vielseitigen Geschäfte einzunehmen. Heute, so Paris, sei dieser Traum in den Hintergrund geraten. Stattdessen wolle sie viel lieber Zeit mit den wichtigen Menschen in ihrem Leben verbringen. Mit ihrem Freund Carter Reum will sie möglicherweise sogar Kinder, wie sie in dem Film auf der Videosharing-Webseite verrät. "Ich bin so stolz auf alles, was ich gemacht habe und das war immer mein Ziel, denn ich habe immer mehr an mein Geschäftsleben gedacht", erzählt sie, "Aber jetzt bin ich in meiner Beziehung und allem so glücklich, ich habe so viel gemacht und so ein großes Imperium aufgebaut, dass das nicht mehr mein Fokus ist."

Über die Jahre habe Paris erkannt, dass zwischenmenschliche Beziehungen das Wichtigste im Leben seien, weshalb sie ihre Familie und ihre Freunde in Zukunft zum Mittelpunkt ihres Alltags machen wolle. Sie erzählt weiter: "Ich konzentriere mich mehr auf die Zukunft und auf Dinge, die wirklich wichtig sind, wie Familie und die nächste Phase meines Lebens. […] Jetzt werden ich mein Privatleben vor meine Geschäfte stellen."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Dua Lipa macht’s mit Kylie Minogue

Kristen Stewart hält LGBTQ-Rollenverteilung für ‘Grauzone’

Miley Cyrus: Rückfall in alte Zeiten

Was sagst Du dazu?