Der Produzent und Trance-DJ Paul Oakenfold veröffentlicht seine Memoiren.
Das Buch des ‚Starry Eyed Surprise‘-Hitmachers, das den Titel ,Ready Steady Go: My Unstoppable Journey in Dance‘ tragen wird, soll im August 2022 vom Publisher Welbeck veröffentlicht werden. Die Biografie wird die Reise des weltbekannten DJs zu einem globalen Trendsetter in der Tanzmusik dokumentieren.

Der Klappentext lautet: „‚Ready Steady Go‘ folgt Pauls Reise von seiner musikalischen Taufe im New York der 1980er Jahre und wegweisenden Clubnächten in London bis hin zur Gründung eines der am längsten laufenden Dance-Plattenlabels und einer legendären Reise nach Ibiza, die ihn in die Trance einführte und das Gesicht der Tanzmusik für immer veränderte. In diesen persönlichen Memoiren befasst sich Paul mit den Details des Lebens mit Legasthenie und wie diese seine kreativen Entscheidungen als DJ und Produzent geprägt hat.“

Die 58-jährige Musik-Ikone, die mehr als 100 Remixe für Madonna, Britney Spears, die Rolling Stones, U2 und den verstorbenen King of Pop Michael Jackson veröffentlicht hat, kommentierte: „In einer Karriere wie meiner hat man nicht viele Chancen, innezuhalten und darüber nachzudenken, was man erreicht hat. Das Schreiben dieses Buches hat mir die Möglichkeit gegeben, mich an die vielen wilden Momente meiner Karriere zu erinnern, vom Auflegen in Stonehenge und dem Basislager des Mount Everest über die Arbeit mit Legenden wie Madonna, U2 und vielen mehr bis hin zur Leitung meines eigenen Plattenlabels.“

©Bilder:BANG Media International – Paul Oakenfold – Britweek 2015 Launch Party, LA – APR 15 – photoshot