Pearl Jam: Neues Album kommt im März

Wusstest Du schon...

Rapper Meek Mill steht unmittelbar vor der Freilassung

Pearl Jam werden im März eine neue Platte auf den Markt bringen.
‚Gigaton‘ lautet das Werk der amerikanischen Grunge-Band, das sie in etwas mehr als zwei Monaten veröffentlichen wird. Es ist die erste LP der Rocker seit ‚Lightning Bolt‘ 2013. In einem Statement gibt Gitarrist Mike McCready nähere Einblicke in den Entstehungsprozess. "Die Arbeit an dem Album war eine lange Reise. Es war zuweilen emotional dunkel und verwirrend, aber gleichzeitig auch eine aufregende und experimentelle Straßenkarte Richtung musikalischer Erlösung", berichtet der Künstler. "Mit meinen Bandkollegen an ‚Gigaton‘ zu arbeiten gab mir letztendlich mehr Liebe, Bewusstsein und das Wissen um das Bedürfnis nach menschlichen Verbindungen in diesen Zeiten."

Die erste Single des Albums, ‚Dance of the Clairvoyants‘, wird bereits in den nächsten Wochen erscheinen, bevor es am 27. März die ganze LP gibt. Daneben haben die ‚Jeremy‘-Hitmacher außerdem eine Tour durch Nordamerika angekündigt, die am 18. März in Toronto beginnen wird. Bis zum 19. April wird die Band in Städten wie Baltimore, New York und Nashville performen. Auch Europa statten Pearl Jam 2020 einen Besuch ab. Dabei kommen sie auch nach Deutschland: Die Fans haben die Möglichkeit, die Musiker am 23. Juni in Frankfurt oder am 25. Juni in Berlin live zu erleben.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Billie Eilishs Fans können sich auf neues Album freuen

Josh Klinghoffer: Das sag er zum Red Hot Chili Peppers-Ausstieg

Queen wird als erste Band mit britischer Münze gewürdigt

Was sagst Du dazu?