Penelope Cruz: Mutter sein ist ihr wahr gewordener Traum

Wusstest Du schon...

Kate Winslet: Der Lockdown verpasste ihr einen “kolossalen Hintern”

Penelope Cruz wusste schon im Alter von vier Jahren, dass sie irgendwann Mutter werden will.
Die 47-jährige Schauspielerin zieht gemeinsam mit ihrem Ehemann Javier Bardem den zehnjährigen Leo und die achtjährige Luna groß. Bereits als kleines Kind bereitete sich der Hollywoodstar beim Puppenspiel auf seine Mutterrolle vor. Dem italienischen Magazin ‚IO Donna‘ verriet Penelope: „Es gibt diejenigen, die es als Kind schon wissen, so wie ich. Als ich vier Jahre alt war und mit Puppen spielte war das eine Art von Besessenheit. Bei einigen kommt der Wunsch nach einem Kind plötzlich, bei anderen kommt er gar nicht und das ist okay. Das Leben kann auch ohne Kinder komplett sein.“

Seit sie eine Familie gegründet hat sucht sich die Filmdarstellerin ihre Rollen sorgfältiger aus und nimmt nur noch besondere Projekte an. Über die Balance zwischen Kindern und Karriere sagt Penelope im Gespräch: „Es ist wirklich ein Puzzle. Aber ich hatte Glück. Ich fing früh an zu arbeiten und sagte mir immer, dass ich runterfahren würde, sobald ich Mutter bin. Und ich habe Wort gehalten: Das kann nicht jeder. Ich machte nur noch einen Film im Jahr statt drei oder vier davor. Dieses Tempo war Wahnsinn. Wenn ich außerhalb Spaniens drehe mache ich es im Sommer, dann können wir zusammen fahren. Meine Kinder sind meine Priorität, aber ich gebe meine Arbeit nicht auf.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Chrissy Teigen scherzt über John Legends “merkwürdige” Verbindung zu Ariana Grande

Kerry Katona lässt sich von Online-Trollen nicht mehr das Leben vermiesen

Kelly Ripa: Das ist ihr Ehe-Geheimnis

Was sagst Du dazu?