‚Phantastische Tierwesen 3‘: Johnny Depp kehrt als Grindelwald zurück

Wusstest Du schon...

Ganz Hollywood trauert: US-Komiker Don Rickles ist tot

Johnny Depp wird auch im dritten Teil der ‚Phantastische Tierwesen‘-Reihe dabei sein.
Der Schauspieler spielt in dem ‚Harry Potter‘-Spin-off den Antagonisten und Zauberer Gellert Grindelwald. Nachdem der zweite Teil der Fantasy Reihe bereits am 15. November 2018 in den deutschen Kinos erscheint, bestätigte der Hollywood-Star nun, dass er auch im dritten Film mit von der Partie sein wird. Die Produktion soll Mitte nächsten Jahres beginnen. Auf die Frage, was in Zukunft auf seinen Filmcharakter noch alles zukommen könnte, meinte der 55-Jährige im Gespräch mit ‚Collider‘: "Die Möglichkeiten in dieser Welt sind weit offen, man kann daher wirklich alles ausprobieren. […] Ich freue mich auf die nächste Fortsetzung."

Als Depp für die Rolle des bösen Zauberers gecastet wurde, gab es zunächst geteilte Meinungen. Der Star machte damals Schlagzeilen, weil er angeblich seine Ex-Frau Amber Heard körperlich missbraucht haben soll. Im Interview mit ‚GQ‘ sagte er damals: "Jemandem Schaden hinzufügen, den man liebt? Als eine Art Tyrann? Nein, habe ich nicht, es hört sich nicht einmal nach mir an."

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Nazan Eckes: Weihnachtsbraten, Kasperle-Theater und heiße Dessous

Sarah Lombardi: Im Netz für Gesang verspottet

‚Avengers 4‘: NASA gibt Ratschläge für Tony Starks Rettung