Phoebe Dynevor schwärmt von ihrem ‘Bridgerton’-Co-Star!

Wusstest Du schon...

Das neue Album ist da: Wie steht es um Taylor Swifts “reputation”?

Phoebe Dynevor findet, dass Regé-Jean Page “wirklich, wirklich gut” riecht.
Die 25-Jährige und ihr Co-Star spielen die Hauptrollen der Netflix-Erfolgsserie.

In einigen Szenen musste sie ihrem ‘Bridgerton’-Kollegen sehr nahe kommen – umso besser, dass Page keine schlechten Angewohnheiten hat, die ihm einen unangenehmen Geruch verliehen hätten. “Er riecht wirklich sehr, sehr gut. Er hatte nie Mundgeruch und er raucht auch nicht oder ähnliches. Wir trinken beide viel Kaffee, also riechen wir manchmal beide so, was in Ordnung war. Er ist auf eine gute Art geruchlos”, erzählt Dynevor. Doch nicht nur von seinem Geruch ist die Darstellerin angetan, sie findet, dass ihr 30-jähriger Co-Star perfekt in die Rolle des Simon Basset, Herzog von Hastings, besetzt wurde. Dem Magazin ‘Glamour’ fügt sie hinzu: “Er ist sehr höflich und gentlemanlike und all die Dinge, die Simon ist…. Nun, Simon ist viel mehr als nur gentlemanlike und höflich. Aber Regé hatte definitiv diese Gelassenheit eines Regency-Mannes. Das habe ich sofort gesehen.”

Und die Schauspielerin hat eine Menge von ihrem Leinwand-Partner gelernt. “Ich denke, wir haben wirklich gut zusammengearbeitet und ich habe viel von ihm gelernt. Wir haben unterschiedliche Schauspielstile, also haben wir uns in dieser Hinsicht gegenseitig inspiriert. Wir waren beide auf der gleichen Seite, was die Charaktere und ihre Beziehung anging. Ich habe es geliebt, mit ihm zu arbeiten”, schwärmt Phoebe weiter.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kim Kardashian West: Versuchter Einbruch!

Gillian Anderson: Harry kann Fakt und Fiktion in ‘The Crown’ beurteilen!

Prinz Philip: Er wurde in eine andere Klinik verlegt!

Was sagst Du dazu?