Pierce Brosnan: Bewegender Nachruf an Sean Connery

Wusstest Du schon...

Vom Weltraum in die Politik: Chris Pine mimt Robert F. Kennedy

Pierce Brosnan bezeichnet Sir Sean Connery als “großartigsten James Bond“ aller Zeiten.
Der ikonische Schauspieler verstarb letzte Woche im Alter von 90 Jahren nach langer Krankheit. Sein Bond-Nachfolger veröffentlichte am Samstag (31. Oktober) eine bewende Nachricht, in der er Connery Tribut zollt.

„Du warst der beste James Bond für mich als Junge und Mann, der selbst James Bond wurde“, schrieb der Darsteller auf Instagram. „Du hast einen langen Schatten filmischer Brillanz geworfen, die für immer weiter leben wird. Du hast den Weg für uns alle bereitet, die in deine ikonischen Fußstapfen traten. Jeder Mann sah voller Ehrfurcht und Bewunderung zu dir auf, während wir unsere eigenen Interpretationen der Rolle entwickelten.“ Connery sei als Schauspieler wie als Person bis zum Ende eine „Gewalt“ gewesen. „Du wurdest von der Welt geliebt und wirst vermisst werden. Ruhe in Frieden“, schloss Brosnan seinen Nachruf.

Auch der gegenwärtige 007-Darsteller Daniel Craig äußerte sich zum Tod der Film-Legende. „Er hat eine Ära und einen Stil geprägt. Der Witz und Charme, den er auf der Leinwand verkörperte, hätten in Megawatts gemessen werden können; er hat dabei geholfen, den modernen Blockbuster zu kreieren“, so der Brite. „Meine Gedanken sind bei seiner Familie.“

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jay-Z: Er produziert einen Netflix-Thriller

Melissa McCarthy: Sie liebt ihre Leinwand-Charaktere

Katy Perry und Orlando Bloom: Sie sind ein Dream-Team

Was sagst Du dazu?