Pietro Lombardi ist wieder da: “Ich war komplett leer”

Wusstest Du schon...

BTS brechen Guinness-Weltrekord mit ‘Dynamite’-Musikvideo

Den ganzen Sommer über blieb es merkwürdig still um Pietro Lombardi (29). Das ist ungewöhnlich, denn auf Social Media hält der Sänger ('Phänomenal') eigentlich regelmäßiges Kontakt zu seinen Fans, ist auf Instagram stets nahbar.

"Ich bin zurück!"

Als vor wenigen Tagen dann sämtliche Postings vom dem Profil des ehemaligen 'DSDS'-Gewinners gelöscht wurden, ahnten seine Follower, dass es wohl bald ein Update geben wird — Pietro ist nicht der Erste, der erst einmal einen digitalen Hausputz vornimmt, bevor er wieder virtuelle Gäste empfängt. Am Dienstagabend (14. September) war es dann soweit: "Ich bin zurück!" verkündete Pietro in seiner Story, verwies auf das einzige Posting, welches zurzeit auf seinem Instagram-Profil zu sehen ist.

So haben seine Fans Pietro Lombardi noch nie gesehen

"Bevor ich eine Story mache und einfach loslege, habe ich ein Video abgedreht, um euch Einblicke zu geben, wie es mir geht und was passiert ist", schrieb der Star, und das hat es in sich. Er sei jemand, der immer lacht und guter Dinge ist, erzählte Pietro, doch "es gibt auch viele Sachen, die ihr nicht wisst." In einem kurzen Zeitraffer wurde sein hektischer Terminplan zusammengefasst, dann legte der Sänger los: "Ich habe mich selber verloren. Irgendwas hat mir gefehlt, ich war komplett leer."

Eine innere Stimme habe ihn gedrängt, auf die Bremse zu treten. Dem Star kamen die Tränen, während er andeutet, dass er ein schlimmes Tief hinter sich hat. Ins Detail geht der Clip derweil nicht — das ganze Interview soll nämlich erst am Mittwoch zur Verfügung stehen. Fans werden sich aber schon einmal freuen, dass Pietro Lombardi wieder da ist und es ihm offenbar besser geht.

Bild: Anke Waelischmiller/SVEN SIMON/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Daniel Craig: Emotionale Worte über ‚Bond‘-Aus

Stormzy entdeckt Musiker im Supermarkt

Shaun Ryder leidet an Long Covid

Was sagst Du dazu?