Pietro Lombardi wird neuer ‚DSDS‘-Juror

Wusstest Du schon...

Roman Abramowitsch und die Frauen – ein Millionenspiel

Pietro Lombardi sitzt bei der nächsten ‚DSDS‘-Staffel in der Jury.
2011 ging der 26-Jährige als Sieger aus der Castingshow hervor, nun hat ihn Urgestein Dieter Bohlen höchstpersönlich in die Jury genommen. Die sensationelle Neuigkeit verkündete der Poptitan auf seinem Instagram-Account. In einem Video erklärt er: "Es ist endlich passiert! Ich habe zwei Jahre gekämpft und ihr wisst ja: Wenn man kämpft, hat man manchmal, ich sogar ziemlich oft, auch Erfolg. Unser lieber Pietro ist endlich in der ‚DSDS‘-Jury! Ich habe davon geträumt, er sowieso. Für ihn war es das größte Ziel, in die Jury zu kommen, nachdem er Kandidat bei ‚DSDS‘ war. Das ist natürlich noch mal ein Schritt nach oben für ihn. Ich freue mich!" Für Unterhaltungswert in der nächsten Staffel ist laut Dieter nun auf jeden Fall gesorgt. "Wir werden viel Spaß haben mit Pietro", verspricht er.

Auch der ‚Phänomenal‘-Sänger selbst wendet sich in einem Video an alle Fans. "Was gerade in mir vorgeht ist unbeschreiblich. Ich sitze in der ‚DSDS‘-Jury der kommenden Staffel. Das ist für mich so ein schönes Gefühl, wieder dorthin zurückzukehren", schwärmt er. "Ich bin wirklich sprachlos und freue mich wie ein kleiner Junge." Auch seinem Mentor widmet er emotionale Worte: "Vielen Dank Dieter, dass du mir das Vertrauen geschenkt hast. Ich freue mich, wir werden die Staffel rocken, wir werden Party machen." Pietro sei sich jedoch auch der "Verantwortung bewusst, was es bedeutet, als erster ehemaliger Kandidat Teil der Jury zu sein und über das Talent der neuen Teilnehmer zu urteilen". Er werde sein Bestes tun, um seine "Erfahrungen aus den vergangenen Jahren an die Kandidaten weiterzugeben".

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Jessica Chastain: Erstes Baby dank Leihmutter?

Cara Delevingne will zurückschrauben

Florence Pugh kritisiert oberflächliches Hollywood