Pinks Tochter verletzt

Wusstest Du schon...

Elton John: Museums-Ausstellung

Pinks Tochter hat sich eine Verstauchung zugezogen.
Die 39-Jährige war mit ihrer siebenjährigen Tochter Willow auf dem Spielplatz, als der Kleinen ein Missgeschick passierte. Sie fiel von einem Klettergerüst und musste danach von ihrer Mama wegen einer unschönen Verstauchung ins Krankenhaus gebracht werden. Die Sängerin ist allerdings ziemlich stolz darauf, wie tapfer ihre kleine Maus die Situation durchgestanden hat. Sie postete danach ein Bild auf Instagram, auf dem sie und ihre Tochter auf einem Krankenbett zu sehen sind. Dazu schrieb sie: "Das Klettergerüst aus der Hölle. Notaufnahmen-Gespräche mit meinem Seelenkind. #shesfine Ihr Lieblingsteil an der ganzen Sache ist, dass sie jetzt ihre Hausarbeiten nicht machen muss."

Auch Pinks Ehemann und Willows Vater Carey Hart, der mit seiner Frau auch noch den fast zwei Jahre alten Sohn Jameson hat, bezeichnete seine Tochter auf Instagram als sehr taff. "Willz hatte heute ihren ersten Ausflug in die Notaufnahme wegen eines Unfalls auf dem Klettergerüst. Sie ist stahlhart und ist mit einer Verstauchung davongekommen #ProudPapa #BubbleWrapYourKids"

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

„You“ mit Penn Badgley: Zweite Staffel für Dezember angekündigt

Das sagt „GoT“-Star Conleth Hill zum Kaffeebecher-Gate

Sharon Osbourne: Schreckliche Angst um Ozzy