Premiere auf dem roten Hollywood-Teppich: Kommen Prinz Harry und Herzogin Meghan zu den Emmys?

Wusstest Du schon...

Nach der Geburt ihres vierten Kindes: Nina Bott leidet unter rätselhaften Schmerzen

Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (40) sollen Berichten zufolge bei der Emmy-Verleihung im September den roten Teppich zum Strahlen bringen. Das wäre ein großer Coup der Emmy-Bosse.

Heiß begehrt

Laut der britischen 'Sun' hätten die Verantwortlichen schon ihre Fühler nach dem Herzog und der Herzogin von Sussex ausgestreckt. "Die Sussex' sind heiß begehrt. Das wäre ihr erster Auftritt auf einem roten Teppich nach Megxit und ihrem Umzug nach Kalifornien", steckte ein Insider der Zeitung. "Oprah wird kommen, das könnte auch helfen, sie sie dazu zu bewegen auch zu erscheinen."

Prinz Harry und Herzogin Meghan könnten für Netflix werben

Oprah Winfrey ist für ihr Interview mit den königlichen Exilanten nominiert. Außerdem hat das Paar einen Riesendeal mit Netflix abgeschlossen und der Streaming-Service fände es bestimmt super, wenn die beiden dort für ihn werben würde. "Da wird es bestimmt eine VIP-Einladung von Netflix geben", wusste der Emmy-Experte zu berichten. "Netflix weiß auch, dass Fotos der beiden mit großen Hollywood-Namen eine tolle PR wären."

Ob Meghan, die kürzlich ihren 40. Geburtstag feierte und im Juni ihr zweites Kind Lilibet zur Welt brachte, tatsächlich mit ihrem Gatten am 19. September in Los Angels auftaucht, wird man sehen. Für Prinz Harry und Herzogin Meghan wäre es jedenfalls die offizielle Einführung in die Hollywood-Glitzerwelt.

Bild: Albert Nieboer/picture-alliance/Cover Images

via Cover Media

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Kylie Jenners Tochter Stormi hat die neuen Babyprodukte des Stars “getestet und gutgeheißen”

Nicole Kidman: Hin und weg von Keith Urbans romantischem Heiratsantrag

Justin Lin: Zwei weitere ‘Fast & Furious’-Filme

Was sagst Du dazu?