Prinz Harry: Diana-Videos in neuer Serie

Wusstest Du schon...

Royals: Ist Kates Onkel Gary Goldsmith etwa ein Frauenschläger?

Das Filmmaterial von Prinzessin Dianas Beerdigung wird im Trailer zur neuen Serie für psychische Gesundheit des Herzogs von Sussex gezeigt.
Prinz Harry hat die neue Apple TV+-Serie ‚The Me You Can’t See‘ (deutsch: Das Ich, dass Ihr nicht sehen könnt) mit Oprah Winfrey produziert, in der sich sowohl er als auch Oprah sowie eine ganze Reihe berühmter Gesichter – darunter Glenn Close und Lady Gaga – über psychische Gesundheit öffnen.

Im Trailer sagt Oprah: „Überall auf der Welt haben die Menschen eine Art mentalen, psychologischen, emotionalen Schmerz. Es ist entscheidend zu sagen: ‚Das ist passiert, was mir passiert ist.‘“ Harry fügt hinzu: „Diese Entscheidung, sich Hilfe zu holen, ist kein Zeichen von Schwäche. In der heutigen Welt ist sie mehr denn je ein Zeichen der Stärke.“ Harrys Frau, die Herzogin von Sussex, tritt ebenfalls im Trailer auf, in dem sie mit einem „Raising the Future“-T-Shirt zu sehen ist, während Harry an seinem Laptop arbeitet.

Auch Lady Gaga ist im Trailer zu sehen, in dem sie sagt, wie wichtig es ist, über psychische Gesundheit zu sprechen und anderen zu helfen, die ähnliche Dinge durchmachen könnten.
Sie sagte: „Ich erzähle diese Geschichte nicht für meine eigene Selbstdarstellung. Ich habe es durchgemacht und die Menschen brauchen Hilfe.“

Foto: Bang Showbiz

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Britney Spears: Sie will ihr Leben zurück

Gigi Hadid: Es sind die einfachen Dinge

Prinzessin Diana: Das mussten ihr Prinz William und Prinz Harry versprechen

Was sagst Du dazu?