Prinz Harry und Herzogin Meghan unterzeichnen Netflix-Vertrag

Wusstest Du schon...

“The New Pope”: Jude Law und John Malkovich balgen sich ums Papstamt

Prinz Harry und Meghan, Herzogin von Sussex, haben einen mehrjährigen Vertrag mit Netflix unterzeichnet.
Einem Bericht der ‘New York Times’ zufolge hat das Paar einen Vertrag mit Netflix unterschrieben, der ungeschriebene Fernsehserien, Dokumentarfilme, Spielfilme und Kinderprogramme umfassen wird.
Zu diesem Zeitpunkt sind die genauen Bedingungen des Abkommens noch nicht bekannt.
In einer Erklärung sagte das Ehepaar, dass sie es als Eltern wichtig fänden, inspirierende Familienprogramme zu machen, ebenso wie eine aussagekräftige Erzählung durch eine wahrheitsgetreue und relativierbare Linse.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Miley Cyrus: Rückfall in alte Zeiten

Michael B. Jordan bald auf OnlyFans

Emmys 2020: Das sind die Gewinner der TV-Awards

Was sagst Du dazu?