Prinz Harry und Herzogin Meghan zurück in Großbritannien?

Wusstest Du schon...

Nicki Minajs Rap-Inspirationen

Prinz Harry und Herzogin Meghan erwägen einen Besuch im Vereinigten Königreich.
Der Herzog und die Herzogin von Sussex residieren derzeit mit ihrem 16 Monate alten Sohn Archie in Santa Barbara, Kalifornien.
Und sie sind sehr daran interessiert, noch vor Ende des Jahres in das Heimatland des Prinzen zurückzukehren.
Eine Quelle berichtete der Zeitschrift ‘Us Weekly’, dass die Feiertage mit seiner Familie sehr traditionell seien, und beide hätten das in der Vergangenheit sehr geliebt.
Angesichts der Ungewissheit wegen der globalen Gesundheitskrise stehe dies aber momentan in den Sternen. Sie hoffen aber, dass sie alle zusammen zurückkehren und als Familie feiern können.
Der Insider fügt hinzu, dass der Hauptantrieb für die Rückkehr des Paares die Chance für Archie ist, seine Urgroßeltern – Königin Elizabeth und Prinz Philip – zu sehen.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Selena Gomez hat Lust auf Badass-Action-Rolle

Carla Bruni: Extremsituation nach Corona-Diagnose

Lars Ulrich: Metallica-Album ist wie ein Puzzle

Was sagst Du dazu?