© imago/PA Images

Prinz Harry und Meghan Markle: Die offiziellen Verlobungsfotos!

Wusstest Du schon...

Kylie Jenner und Travis Scott: Kein Liebes-Comeback trotz Ausflug

Auf dieses Foto haben alle Royal-Fans sehnsüchtig gewartet: Prinz Harry (33) und seine Meghan Markle (36) haben sich im Garten des Kensington Palastes von der Weltpresse ablichten lassen. Die zukünftige Braut des Royals kam zu diesem Auftritt bereits in Weiß. Stolz hielt sie ihren Verlobungsring in die Kameras.

Das frisch verlobte Paar zeigte sich glücklich, strahlte über beide Ohren in die Objektive der zahlreichen Pressevertreter, die seit der offiziellen Verkündung der Verlobung am Montagvormittag stundenlang am Kensington Palast ausharrten. Aber Harry, der in einem navy-blauen Anzug vor die Kameras trat, schien auch etwas nervös zu sein. Immer wieder streichelte ihn Meghan beruhigend am Arm. Seine künftige Braut zeigte dabei erstmals in der Öffentlichkeit ihren Verlobungsring, den drei Diamanten zieren. Zwei davon sind aus der persönlichen Sammlung von Prinz Harrys verstorbener Mutter Diana.

Vor der Presse verriet Harry ganz romantisch, dass es Liebe auf den ersten Blick gewesen sei. Er habe vom ersten Tag an gewusst, dass Meghan “die eine” ist. Nur eines fehlte am Ende: ein Kuss. Doch bei diesen verliebten Blicken war das auch nicht zwingend nötig. Wie sehr beide auf Wolke sieben schweben, ist auf jedem einzelnen Foto zu sehen. Das Blitzlichtgewitter dauerte kaum zwei Minuten, dann verabschiedeten sich Prinz Harry und Meghan wieder in Richtung Palast. Am Abend werden die beiden noch dem britischen TV-Sender BBC ein Interview geben, wie es bei den Windsors Tradition ist.

Um 10 Uhr vormittags gab der Palast via Twitter die Verlobung von Prinz Harry und Meghan Markle bekannt. “Seine Königliche Hoheit, der Prince of Wales, ist erfreut, die Verlobung von Prinz Harry und Ms. Meghan Markle zu verkünden”, hieß es in dem offiziellen Statement. Auch der ungefähre Hochzeitstermin wurde bereits bekanntgegeben. Das Paar soll im Frühjahr 2018 vor den Traualtar treten. Ihren Wohnsitz werden sie künftig im Nottingham Cottage im Kensington Palast haben. Dort wohnen auch bereits Harrys Bruder Prinz William (35) mit seiner Frau Kate (35) und den gemeinsamen Kindern.

Die Reaktionen der königlichen Familie

Die Queen (91) und ihr Mann Prinz Philip (96) ließen via Twitter ebenfalls verkünden, dass sie “hocherfreut für das Paar sind und ihnen alles Gute wünschen”. Harrys Vater Prinz Charles (69) und seine Frau Herzogin Camilla (70) teilten mit: “Wir sind begeistert. Wir sind beide begeistert. Wir hoffen, dass sie sehr glücklich sein werden.” Und Prinz William und Herzogin Kate ließen über den Palast ausrichten: “Es war wunderbar, Meghan kennenzulernen und zu sehen, wie glücklich sie und Harry zusammen sind.” Meghans Eltern, Thomas Markle und Doria Ragland wünschten dem Paar “ein Leben lang Glück”.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Prinz Harry: Ein Leben im Fokus der Öffentlichkeit

Marisol Nichols: Endlich ein Horrorfilm

Sir Elton John rief Olly Alexander wegen ihrem BRIT Awards-Auftritt persönlich an

Was sagst Du dazu?