Prinz Harry und Meghan Markle verlieren 200.000 Instagram-Anhänger

Wusstest Du schon...

Danny DeVito: Lebensretter

Prinz Harrys und Meghan Markles Sussex Royal Instagram-Konto verliert 200.000 Anhänger, nachdem sie keine Updates mehr veröffentlichten.
Im März war das Konto Sussex Royal mit 11,3 Millionen Fans ziemlich ausgeglichen mit dem Instagram-Konto von Kensington Palace.
Aber als Teil des Rücktritts von den königlichen Pflichten musste das Paar die Marke Sussex Royal aufgeben.
Harry und Meghan kündigten an, dass sie stattdessen die Archewell Foundation gründen würden. Sie haben jedoch noch keine neuen Social-Media-Konten eingerichtet und keine weiteren Einzelheiten über ihre Wohltätigkeitsorganisation bekannt gegeben.

Teile diesen Artikel
 

Das wird Dich auch interessieren

Mac Millers Familie kritisiert die Biographie

Bebe Rexha änderte ihr Album

Tiffany Haddish: Freundschaft mit Billy Crystal

Was sagst Du dazu?